Zum Inhalt springen

CAFFÈ SOSPESO oder ein „Aufgeschobener“ WAS DAS IST…?

Sehen wir uns morgen in Eppendorf?

Ich bin ab ca. 8:00 Uhr bei Rewe Lenk am Thie 9 in Bochum-Eppendorf.

Wenn ihr Zeit und Lust habt, könnt ihr dort auch meinen neuen Aushang lesen.

Ihr könnt es nicht mehr abwarten?

Folgender Text steht auf dem Ausgang:

 

CAFFÈ SOSPESO

oder ein

„Aufgeschobener“

WAS DAS IST…?

Kurz gesagt: „Bezahl zwei, trink einen.“

Den zweiten Kaffee oder das zweite Getränk, trinkt später jemand der es sich, aus welchen Gründen auch immer, im Moment nicht leisten kann. Ganz egal ob er ohne Obdach ist, zu wenig Geld für seine Arbeit bekommt, gerade keine Arbeit hat, der gar nichts verdient oder ganz einfach sein Geld zu Hause vergessen hat.   

Der Getränkebon kommt an den Haken und bleibt dort bis er von jemanden gebraucht und heruntergenommen wird.

Was passiert mit den Bon´s die nicht abgeholt werden?

Wenn das passiert spende ich den Betrag einem sozialen Projekt, dass sich um Menschen in Not kümmert.

Wieviel und wohin es dann genau gegangen ist, erfahrt Ihr auf meiner Webseite oder hier an der Bar beim Personal.

Danke fürs lesen und vielleicht auch Danke für einen

Caffé sospeso oder Aufgeschobenen

Euer Barista Frank

von

Leons, Espresso Honig und mehr …

 

PS: Die Idee ist nicht von mir. Der Caffè sospeso kommt aus der Gegend um Neapel und ihn gab es schon Anfang des 20. Jahrhunderts.

Liked it? Take a second to support Frank Pachura on Patreon!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.